tango - magazin für schule und studium
magazin für schule und studium
Du bist kreativ ...
... schreibst gerne (und gut), möchtest vielleicht später bei Zeitung, Radio, TV einsteigen und schon jetzt journalistische Erfahrungen sammeln, schreibst spannende Reportagen, verfasst originelle Kurzgeschichten, schiesst starke Fotos, zeichnest witzige Cartoons, Comics, Karikaturen...

Dann brauchen wir dich als GeschichtenerzählerIn, ReporterIn, FotografIn oder CartoonistIn.

tango wird gemacht von 17- 27-Jährigen, die gerne schreiben für 17- 27-Jährige, die gerne lesen.

Gratis in einer Auflage von 26'000 Exemplaren.
Und: Wir bezahlen dir für jede im Heft veröffentlichte Story

Fr. 222.–

 

Ob Facts oder Fiction - Qualität ist sehr wichtig

Darum sollte dein Beitrag interessant, spannend, originell oder sonstwie faszinierend sein.

Zum Beispiel

  • dein ungeschminktes Porträt einer Miss-Schweiz-Kandidatin
  • dein offenes Interview mit einem abgewiesenen Asylbewerber
  • deine 24-Stunden-Reportage aus dem Kinderspital
  • dein schräges "Tagebuch eines Mitschülers"
  • deine überraschende Fotoserie "Augen-Blicke"
  • deine coole Liebesgeschichte
  • dein spektakulärer Selbstversuch "Als Bettler auf der Bahnhofstrasse"
  • deine hartnäckigen Recherchen zum Thema  "Abtreibung"
  • deine genaue Beobachtung "ein Tag im Leben von …"
  • dein mysteriöses Krimi-Mystery
  • deine sensible Fotoreportage "Am See"
  • deine repräsentative Umfrage "Magersucht"
  • dein faszinierender Report "Wie Düfte uns verführen"
  • dein unbequemes Promi-Interview mit...?
  • dein frischer Essay "das Nein in der Liebe"
  • dein ultimativer Gymi-Comic...

Wir sind gespannt auf deine Ideen!

Das musst du beachten

Schicke uns deinen Vorschlag als Mail an redaktion@tango-online.ch

 

Attraktive Fotos, Zeichnungen etc. erhöhen deine Chancen.

Dein Beitrag sollte 8000 Zeichen (ca. 3 A4-Seiten) nicht übersteigen. Wir garantieren dir, dass du alle Vorlagen zurückbekommst.